[ TV ] [ DVD ] [ Kinos ] [ Links ] [ Suchen ] [ Impressum ] [ Datenschutz ]
[ Home ] [ Im Kino ] [ Preview ] [ Film A-Z ] [ Kommentare ] [ Forum ]

Verflucht

[ Info ] [ Links ] [ Kommentare ]
Verflucht
Jesse Eisenberg, Christina Ricci
USA 2004 - Originaltitel: Cursed - Regie: Wes Craven - Darsteller: Christina Ricci, Joshua Jackson, Jesse Eisenberg, Milo Ventimiglia, Kristina Anapau, Judy Greer, Shannon Elizabeth, Mya, Portia de Rossi, Scott Baio - FSK: ab 16 - Länge: 99 min. - Start: 21.7.2005
Beschreibung

Vollmond über dem Mullholland Drive, Hollywood. Ellie (CHRISTINA RICCI) und ihr Bruder Jimmy (JESSE EISENBERG) sind auf dem Heimweg, als plötzlich etwas Riesiges gegen die Windschutzscheibe des Autos kracht. Ein entgegenkommendes Fahrzeug muss ausweichen, überschlägt sich dabei und stürzt die Böschung hinab. Beim Versuch, die angsterfüllte Fahrerin Becky (SHANNON ELIZABETH) zu retten, wird diese von einem wolfsartigen Ungetüm attackiert auch Ellie und Jimmy kriegen die scharfen Krallen der Kreatur zu spüren.

Während Ellie den schrecklichen Vorfall möglichst schnell vergessen will, glaubt Jimmy fest daran, dass sie Opfer eines Werwolfs geworden sind. Was sich zu bestätigen scheint, denn ein fünfstrahliges Pentagramm, das Zeichen der Bestie, hat sich in die Innenfläche ihrer rechten Hand eingebrannt. Zudem entwickeln die beiden urplötzlich animalische Instinkte und eine ausgeprägte Vorliebe für rohes Fleisch und frisches Blut...

Die Kultfiguren des Horrorfilms sind zurück und die Fangemeinde jubelt! Denn seit Beendigung der außerordentlich erfolgreichen SCREAM-Trilogie (knapp 500 Millionen Dollar Einspielergebnis weltweit) vor fünf Jahren arbeiten Kult-Regisseur WES CRAVEN und Drehbuchautor KEVIN WILLIAMSON erstmals wieder zusammen. Bei ihrem neuesten Werk VERFLUCHT hat sich das Kreativ-Duo, dessen Markenzeichen popkulturelle Filmreferenzen und gekonnte Genre-Spielchen sind, der Jahrhunderte alten Werwolf-Mythologie angenommen. Aber eben doch ganz anders, als man es von vielen anderen Hollywood-Produktionen her kennt. Denn einmal mehr spielt WES CRAVEN mit den Genre-Regeln, die er selbst aufgestellt hat, und zeigt dabei ein Nerven zerreissendes Kino-Lehrstück über das Grauen. VERFLUCHT ist ein raffinierter, reflektierter Mix aus Horror, Thriller und Komödie, vor dessen Spannung niemand fliehen kann...
Text & Foto: Buena Vista

[ Home ] [ Im Kino ] [ Preview ] [ Film A-Z ] [ Kommentare ] [ Forum ]
[ TV ] [ DVD ] [ Kinos ] [ Links ] [ Suchen ] [ Impressum ] [ Datenschutz ]