[ TV ] [ DVD ] [ Kinos ] [ Links ] [ Suchen ] [ Impressum ] [ Datenschutz ]
[ Home ] [ Im Kino ] [ Preview ] [ Film A-Z ] [ Kommentare ] [ Forum ]

Pingpong

[ Info ] [ Links ] [ Kommentare ] [ Kritik ]
Pingpong
Mitterhammer, Urzendowsky
Deutschland 2006 - Regie: Matthias Luthardt - Darsteller: Sebastian Urzendowsky, Marion Mitterhammer, Clemens Berg, Falk Rockstroh - FSK: ab 12 - Länge: 89 min. - Start: 16.11.2006
Beschreibung

Ohne Vorankündigung besucht der 16-jährige PAUL seine Verwandten. Er hat vor kurzem seinen Vater verloren. Auf der Suche nach einer heilen Welt dringt er nun in den Mikrokosmos einer scheinbar glücklichen Familie ein.

Er lernt mit seiner Tante ANNA eine Frau kennen, die ihn nach anfänglichem Widerstand allmählich auf ihre Seite zieht. Paul sucht ihre Nähe und merkt zu spät, dass Anna ihn als Spielball benutzt und sie dabei die Kontrolle verliert. Die Erkenntnis schmerzt und treibt Paul zu einer Verzweiflungstat.

In seinem bereits mehrfach ausgezeichneten Film beobachtet Regisseur Matthias Luthardt sehr genau, kühl und distanziert die scheinbar heile Welt einer gutbürgerlichen Mittelschichtfamilie. Ein auf den ersten Blick intaktes Familiengefüge gerät bei näherem Hinsehen ins Wanken: Vordergründige Harmonie weicht einer tief sitzenden Unfähigkeit zur Kommunikation, jugendliche Suche nach Halt und Nähe steht erwachsener Überforderung und Kalkulation gegenüber.
Text & Foto: Arsenal

[ Home ] [ Im Kino ] [ Preview ] [ Film A-Z ] [ Kommentare ] [ Forum ]
[ TV ] [ DVD ] [ Kinos ] [ Links ] [ Suchen ] [ Impressum ] [ Datenschutz ]