[ TV ] [ DVD ] [ Kinos ] [ Links ] [ Suchen ] [ Impressum ] [ Datenschutz ]
[ Home ] [ Im Kino ] [ Preview ] [ Film A-Z ] [ Kommentare ] [ Forum ]

Flyboys - Helden der Lüfte

[ Info ] [ Links ] [ Kommentare ]
Flyboys - Helden der Lüfte
James Franco als Blaine
Frankreich / USA 2006 - Originaltitel: Flyboys - Regie: Tony Bill - Darsteller: James Franco, Jean Reno, Martin Henderson, Jennifer Decker, Tyler Labine, David Ellison, Mac McDonald, Tchéky Karyo, Ian Rose - FSK: ab 12 - Länge: 139 min. - Start: 10.5.2007
Beschreibung

Majestätisch ziehen sie ihre Kreise in einem zerbrechlichen, leicht entflammbaren Doppeldecker mit offenem Cockpit und bringen die besser ausgerüsteten Flugzeuge des Gegners ins Hintertreffen – wissend, dass die durchschnittliche Lebenserwartung in ihrem Beruf vielleicht gerade mal sechs Wochen beträgt: Dies war die wagemutige, heroische Geschichte einiger tapferer junger Männer, die sich freiwillig meldeten, um bei der Lafayette Escadrille, dem ersten amerikanischen Kampfgeschwader des Ersten Weltkriegs, für die Demokratie zu kämpfen.

Und es ist auch die Geschichte des epischen Films FLYBOYS, der mit einem internationalen Ensemble eine Story voller Abenteuer, Freundschaften, Verlusten und Liebe erzählt. Um den Zuschauer mit diesen tapferen Piloten ins Cockpit steigen zu lassen, kamen zeitgenössische Flugzeuge ebenso zum Einsatz wie hochmoderne Spezialeffekte und eine bahnbrechende Digitalfotografie. Kaum ein Dutzend Jahre, nachdem antriebsgesteuertes, kontrollierbares Fliegen möglich geworden war, stürzten sich diese Piloten kopfüber in die neue Zeit des Luftkampfs.

Golden Globe-Gewinner James Franco („James Dean“, „Spider-Man 2“), Martin Henderson („The Ring“, „Liebe lieber indisch“), Jean Reno („The Da Vinci Code – Sakrileg“, „Mission: Impossible“) und die französische Neuentdeckung Jennifer Decker führen die Besetzungsliste an. Auf dem Regiestuhl nahm Oscar-Preisträger Tony Bill („Die Schulhofratten von Chicago“, „Pinguine in der Bronx“) Platz. Der Film wurde im Frühling 2005 an Originalschauplätzen in Großbritannien gedreht.
Text & Foto: 20th Century Fox

[ Home ] [ Im Kino ] [ Preview ] [ Film A-Z ] [ Kommentare ] [ Forum ]
[ TV ] [ DVD ] [ Kinos ] [ Links ] [ Suchen ] [ Impressum ] [ Datenschutz ]