[ TV ] [ DVD ] [ Kinos ] [ Links ] [ Suchen ] [ Impressum ] [ Datenschutz ]
[ Home ] [ Im Kino ] [ Preview ] [ Film A-Z ] [ Kommentare ] [ Forum ]

Hannibal Rising - Wie alles begann

[ Info ] [ Links ] [ Kommentare ]
Hannibal Rising - Wie alles begann
Gaspard Ulliel als Hannibal
Frankreich / Großbritannien / USA 2007 - Originaltitel: Hannibal Rising - Regie: Peter Webber - Darsteller: Gaspard Ulliel, Gong Li, Rhys Ifans, Richard Brake, Kevin McKidd, Helena Lia Tachovska - FSK: keine Jugendfreigabe, nicht feiertagsfrei - Länge: 121 min. - Start: 15.2.2007
Beschreibung

Litauen, während des zweiten Weltkriegs: Im Alter von zehn Jahren wird der kleine Hannibal Lecter Zeuge, wie seine Eltern bei einem Bombenangriff der Nazis ums Leben kommen. Hannibal kann sich mit seiner kleinen Schwester Mischa retten, doch die beiden werden von einer Gruppe Söldner aufgespürt, die auf der Flucht vor den Russen nach einem Versteck suchen. Kälte und Hunger werden immer größer, und Hannibal muss hilflos mit ansehen, wie die brutalen Männer schließlich die kleine Mischa töten und ihre Leiche verspeisen.

Hannibal gelingt die Flucht nach Frankreich. Hier findet er Zuflucht bei seiner Tante, der eleganten Lady Murasaki, die selbst auch ihre Familie im Zweiten Weltkrieg verloren hat. Hannibal studiert Medizin und wächst zu einem hochintelligenten jungen Mann heran mit exzellenten Manieren, der getrieben von der Alpträumen der Vergangenheit nur ein Ziel kennt: die Mörder seiner Schwester aufzuspüren und sich auf ebenso grausame Weise an ihnen zu rächen.

Mehr als sieben Millionen Kinozuschauer gruselten sich allein in Deutschland bei den Kultschockern DAS SCHWEIGEN DER LÄMMER, HANNIBAL und ROTER DRACHE. Jetzt kann ihr Appetit auf mehr Geschichten aus dem Leben des berühmt-berüchtigten Kannibalen Dr. Hannibal Lecter endlich gestillt werden: Peter Webber (DAS MÄDCHEN MIT DEM PERLENOHRRING) inszenierte das Prequel der Reihe, für das erneut Bestseller-Autor Thomas Harris die Vorlage lieferte. HANNIBAL RISING lüftet endlich das Geheimnis, wie aus einem kultivierten jungen Mann ein menschenfressendes Monster werden konnte. In den Hauptrollen des ebenso dramatischen wie schockierenden Horrorthrillers überzeugen Shooting Star Gaspard Ulliel (MATHILDE EINE GROSSE LIEBE) als der junge Hannibal Lecter und Chinas Superstar GONG LI (DIE GEISHA, MIAMI VICE).
Text & Foto: Tobis

[ Home ] [ Im Kino ] [ Preview ] [ Film A-Z ] [ Kommentare ] [ Forum ]
[ TV ] [ DVD ] [ Kinos ] [ Links ] [ Suchen ] [ Impressum ] [ Datenschutz ]