[ TV ] [ DVD ] [ Kinos ] [ Links ] [ Suchen ] [ Impressum ] [ Datenschutz ]
[ Home ] [ Im Kino ] [ Preview ] [ Film A-Z ] [ Kommentare ] [ Forum ]

Im Tal von Elah

[ Info ] [ Links ] [ Kommentare ]
Im Tal von Elah
Tommy Lee Jones, Victor Wolf
USA 2007 - Originaltitel: In the Valley of Elah - Regie: Paul Haggis - Darsteller: Tommy Lee Jones, Charlize Theron, Susan Sarandon, James Franco, Jonathan Tucker, Frances Fisher - Prädikat: besonders wertvoll - FSK: ab 12 - Länge: 124 min. - Start: 6.3.2008
Beschreibung

Achtzehn Monate kämpfte Mike Deerfield (Jonathan Tucker) im Irak, überlebt den Krieg, wird aber nach seiner Rückkehr in die Heimat plötzlich vermisst. Mikes Vater, Hank Deerfield (Tommy Lee Jones), macht sich auf, um direkt an Mikes Armeestützpunkt in Fort Rudd, New Mexico, das rätselhafte Verschwinden seines Sohnes aufzuklären und ihn wiederzufinden.

Was der Vietnamveteran schließlich mit Unterstützung von Emily Sanders (Charlize Theron) entdeckt, die als Detective bei der örtlichen Polizei ihn anfangs nur widerwillig unterstützt, ist eine grausige Wahrheit und ein Netz aus Korruption und Lügen. Mikes Vorgesetzte behindern die Ermittlungen - und seine Kameraden hüten ein Geheimnis, das Hank Deerfields bisher geordnete Welt völlig auf den Kopf stellt. Ein Geheimnis, das nicht nur die Veränderungen in seinem Sohn Mike, sondern auch die unverheilten Wunden des Krieges im ganzen Land verbirgt.

Als die Wahrheit sichtbar wird, erschüttert sie die Hoffnung, dass man Gewalt und Tod, die schrecklichen Konstanten des Krieges, an der Front, fern der Heimat, zurücklassen kann ...

Für seine Drehbücher zu Clint Eastwoods Dramen "Letters from Iwo Jima" und "Million Dollar Baby" wurde Paul Haggis für einen Oscar nominiert. Für sein Skript zu "L.A. Crash", das er auch selbst inszenierte, hat er ihn gewonnen. Haggis neuer Film IM TAL VON ELAH spiegelt die Qualitäten des preisgekrönten Vorgängers. Nach einer wahren Geschichte erzählt sein sensibles und engagiertes Drama emotional packend, aber nie reißerisch von den Schrecken des Krieges. Von Zivilisten und Soldaten, von Gewalt, die an der Front und in der Heimat Opfer fordert. Die Hauptrollen in diesem Gipfeltreffen von Oscar-Preisträgern spielen Tommy Lee Jones, Charlize Theron ("Monster") und Susan Sarandon.
Text & Foto: Concorde

[ Home ] [ Im Kino ] [ Preview ] [ Film A-Z ] [ Kommentare ] [ Forum ]
[ TV ] [ DVD ] [ Kinos ] [ Links ] [ Suchen ] [ Impressum ] [ Datenschutz ]