[ TV ] [ DVD ] [ Kinos ] [ Links ] [ Suchen ] [ Impressum ] [ Datenschutz ]
[ Home ] [ Im Kino ] [ Preview ] [ Film A-Z ] [ Kommentare ] [ Forum ]

Contact High - The good, the bad and the bag

[ Info ] [ Links ] [ Kommentare ]
Contact High - The good, the bad and the bag
Ostrowski, Wallisch
Österreich / Deutschland / Polen / Luxemburg 2008 - Originaltitel: Contact High - Regie: Michael Glawogger - Darsteller: Michael Ostrowski, Raimund Wallisch, Detlev Buck, Georg Friedrich, Hilde Dalik - FSK: ab 16 - Länge: 95 min. - Start: 18.6.2009
Beschreibung

Schorsch (Georg Friedrich) will eigentlich nur Autorennen schauen, Mao (Pia Hierzegger) könnte das, müsste sie nicht auf die Tochter einer Freundin aufpassen, Harry (Detlev Buck) vergnügt sich mit seinen blonden Mechanikern und Max (Michael Ostrowski) und Johann (Raimund Wallisch) sehen sich als zukünftige Imbisskönige. Idylle.

Wäre da nicht der mysteriöse Woytila, der mit seinem Auftrag eine Tasche aus Polen zurückzuholen, allen ein Strich durch die Rechnung macht. Max und Johan machen das Beste draus. In wirklich jeder Hinsicht. Bald fliegen sie durch polnische Nächte, sehen Hunde, Schweine und Schwertfische und wundern sich, als sie einen Schaffner sagen hören: "Nächste Haltestelle: Drogomysl!"

CONTACT HIGH - THE GOOD, THE BAD AND THE BAG ist ein psychedelisches Roadmovie von Michael Glawogger ("Workingman's Death", "Slumming"), der seine Helden Max und Johann auf einen bewusstseinserweiternden Trip von Wien nach Drogomysl (Polen) schickt. Neben Michael Ostrowski und Raimund Wallisch sind Georg Friedrich und Detlev Buck in den Hauptrollen zu sehen. CONTACT HIGH - THE GOOD, THE BAD AND THE BAG ist ein schräger Spaß mit Musik u.a. von Element Of Crime, Tiefschwarz, Calexico, Get Well Soon und Roxy Music.
Text & Foto: Delphi

[ Home ] [ Im Kino ] [ Preview ] [ Film A-Z ] [ Kommentare ] [ Forum ]
[ TV ] [ DVD ] [ Kinos ] [ Links ] [ Suchen ] [ Impressum ] [ Datenschutz ]