[ TV ] [ DVD ] [ Kinos ] [ Links ] [ Suchen ] [ Impressum ] [ Datenschutz ]
[ Home ] [ Im Kino ] [ Preview ] [ Film A-Z ] [ Kommentare ] [ Forum ]

Die Reise des Personalmanagers

[ Info ] [ Links ] [ Kommentare ]
Die Reise des Personalmanagers
Mark Ivanir, Noah Silver
Israel / Deutschland / Frankreich / Rumänien 2010 - Originaltitel: The Human Resources Manager - Regie: Eran Riklis - Darsteller: Mark Ivanir, Guri Alfi, Noah Silver, Rozina Cambos, Julian Negulesco, Bogdan Stanoevitch - FSK: ab 6 - Länge: 103 min. - Start: 1.12.2011
Beschreibung

Der Personalmanager (Mark Ivanir) von Jerusalems größter Bäckerei steckt in ernsten Schwierigkeiten. Seine Frau hat ihn verlassen, für seine Tochter ist er eine Enttäuschung, und er hasst seinen Job. Als eine ausländische Mitarbeiterin bei einem Selbstmordattentat ums Leben kommt und sich niemand für ihre Leiche interessiert, hat der Personalmanager plötzlich eine Mission, die er nicht ablehnen kann: Er persönlich muss den Sarg der jungen Frau in ihre osteuropäische Heimat überführen.

Zusammen mit einem schrägen Vizekonsul (Julian Negulesco), einem nervtötenden Reporter, einem trinkfreudigen Fahrer und dem widerspenstigen Sohn der toten Arbeiterin (Noah Silver) findet sich der Personalmanager plötzlich wieder auf einer aberwitzigen Reise durch ein fremdes Land und schließlich auch zurück zu sich selbst.

Nach den Publikumslieblingen "Die syrische Braut" und "Lemon Tree" erzählt Regisseur Eran Riklis auch in seinem neuen Film DIE REISE DES PERSONALMANAGERS auf humorvolle und optimistische Weise vom Überschreiten von Grenzen - ob nationaler, politischer, emotionaler oder persönlicher Natur. Der Film gewann 2010 den Publikumspreis beim Filmfestival in Locarno und wurde von Israel für den Oscar in der Rubrik "bester ausländischer Film" eingereicht.
Text & Foto: Alamode

[ Home ] [ Im Kino ] [ Preview ] [ Film A-Z ] [ Kommentare ] [ Forum ]
[ TV ] [ DVD ] [ Kinos ] [ Links ] [ Suchen ] [ Impressum ] [ Datenschutz ]