[ TV ] [ DVD ] [ Kinos ] [ Links ] [ Suchen ] [ Impressum ] [ Datenschutz ]
[ Home ] [ Im Kino ] [ Preview ] [ Film A-Z ] [ Kommentare ] [ Forum ]

Vinzent

[ Info ] [ Links ] [ Kommentare ]
Vinzent
Detlef Bothe als Vinzent
Deutschland 2004 - Regie: Ayassi - Darsteller: Detlef Bothe, Anna Thalbach, Thomas Bestvater, Karin Baal, Bernd Tauber, Ingeborg Westphal, Cornelia Lippert, Tobias Kasimirowicz, Till Lindemann, Tabea Heynig - Länge: 93 min. - Start: 20.7.2006
Beschreibung

Vinzent (Detlef Bothe) ist einem Nervenzusammenbruch nahe. Eigentlich will er in dem unscheinbaren Mietshaus nur seine Freundin suchen, die er bei einem Vertreterbesuch an einem Nachbarfenster zu sehen geglaubt hat. Und war es nicht so, dass sie nach ihm gerufen hat? Vinzent, weder mutig noch selbstbewusst, noch in seinen Taten entschieden auftretend, bemüht sich wirklich.

Doch das Haus, die Atmosphäre, vor allem die Mieter machen es ihm alles andere als leicht. Schnell ist einer wie er in einem diffusen Geflecht aus vorenthaltenen Informationen, kleinbürgerlichen Hausintrigen und den offenbar kriminellen Machenschaften eines Arztes bis weit über die Grenze seiner Wahrnehmungsmöglichkeiten hinaus verstrickt. Das Haus, das ihm Antworten liefern soll, produziert nur Fragen.

Immer tiefer zieht das Haus mit seinen Bewohnern Vinzent in einen Strudel aus Gedanken, Ängsten, Schreien und Konfrontationen. Nimmt ihn gefangen in den Klauen seiner Winkel, Gänge, Schatten, Geschosse, Geräusche. Und mehr denn je scheint einfach nichts so zu sein wie es zunächst den Anschein hatte. Hinter jeder Ecke wartet statt einer Antwort eine neue Frage. Mehr denn je zweifelt Vinzent daran, ob er überhaupt Vinzent ist. Als Vinzent zumindest einige Antworten findet, ist er sich schon lange nicht mehr sicher, ob er diese überhaupt jemals erhalten wollte ...

Der Spielfilm „Vinzent“ ist ein intensiver, schonungsloser, fesselnder Film, der eine düster-magische, teilweise comichaft inszenierte Geschichte erzählt.
Text & Foto: Kinostar

[ Home ] [ Im Kino ] [ Preview ] [ Film A-Z ] [ Kommentare ] [ Forum ]
[ TV ] [ DVD ] [ Kinos ] [ Links ] [ Suchen ] [ Impressum ] [ Datenschutz ]