[ TV ] [ DVD ] [ Kinos ] [ Links ] [ Suchen ] [ Impressum ] [ Datenschutz ]
[ Home ] [ Im Kino ] [ Preview ] [ Film A-Z ] [ Kommentare ] [ Forum ]

Terminal

[ Info ] [ Links ] [ Kommentare ]
Terminal
Catherine Zeta-Jones, Tom Hanks
USA 2004 - Originaltitel: The Terminal - Regie: Steven Spielberg - Darsteller: Tom Hanks, Catherine Zeta-Jones, Stanley Tucci, Chi McBride, Diego Luna, Zoë Saldana, Eddie Jones - Prädikat: wertvoll - FSK: ohne Altersbeschränkung - Länge: 129 min. - Start: 7.10.2004
Beschreibung

Viktor Navorski (Tom Hanks) steigt in einem osteuropäischen Land in ein Flugzeug, um endlich einmal New York zu besuchen. Während er noch auf dem Flug in die USA ist, brechen in seinem Heimatland Unruhen aus. Gestrandet auf dem internationalen Flughafen John F. Kennedy - mit einem Pass von Nirgendwo - ist es ihm nun nicht mehr gestattet, in die Vereinigten Staaten einzureisen. Kurzentschlossen improvisiert Viktor deshalb seinen Aufenthalt in der Transit-Lounge des Flughafenterminals - bis der Krieg in seiner Heimat beendet ist.

Während die Tage und Nächte zu Wochen und die dann gar zu Monaten werden, entdeckt Viktor, dass das in sich geschlossene Universum des Terminals eine vielschichtige, komplexe Welt voller Absurditäten, Großzügigkeit, Ehrgeiz, Amüsement, Statusdenken und schicksalhafter Vorbestimmung ist. Und sogar Romantik, was in seinem Fall mit der schönen Flugbegleiterin Amelia (Catherine Zeta-Jones) zu tun hat.

Doch mit einer Idylle hat das Flugplatzleben dann doch weniger zu tun. Denn es dauert nicht allzu lange, da hat Viktor das Wohlwollen des Flughafenbeamten Frank Dixon (Stanley Tucci) eindeutig überstrapaziert. Dixon empfindet Viktor immer deutlicher als bürokratischen Störfaktor, als ein fleischgewordenes Problem, das der eifrige Beamte zwar nicht kontrollieren kann, aber allzu gerne aus der Welt schaffen würde...

In dieser capraesken Flughafen-Komödie von Oscarpreisträger Steven Spielberg („Schindlers Liste“, „Der Soldat James Ryan“) spielen Hollwood-Megastar Tom Hanks („Philadelphia“, „Forrest Gump“) und Catherine Zeta-Jones („Chicago“) die Hauptrollen. Außerdem mit von der Partie ist der Emmy-Preisträger Stanley Tucci („Road to Perdition“). Das Ensemble wird abgerundet von Chi McBride (“Boston Public”, TV), Diego Luna (“Y Tu Mamá También – Lust for Life“), Barry Shabaka Henley („Ali“), Kumar Pallana („Die Royal Tennenbaums“) und Zoë Saldana („Drumline“).

Walter F. Parkes („Catch Me If You Can“), Laurie MacDonald („Ring“) und Steven Spielberg produzierten TERMINAL; Patricia Whitcher, Jason Hoffs und Andrew Niccol fungierten als ausführende Produzenten. Das Drehbuch verfassten Sacha Gervasi und Jeff Nathanson nach einer Geschichte von Niccol und Gervasi.
Text & Foto: UIP

[ Home ] [ Im Kino ] [ Preview ] [ Film A-Z ] [ Kommentare ] [ Forum ]
[ TV ] [ DVD ] [ Kinos ] [ Links ] [ Suchen ] [ Impressum ] [ Datenschutz ]